Michael Droste-Laux zählt zu den führenden Spezialisten auf dem Gebiet Säure-Basen-Haushalt, Detox und Naturkosmetik. Bei seinem erfolgreichen Entsäuerungskonzept bezieht sich der Produktentwickler auf medizinische Grundlagenforschungen von Prof. Dr. Alfred Pischinger. Bereits in den fünfziger Jahren bewies der Mediziner, dass durch saures Zellmilieu zahlreiche Zivilisationskrankheiten begünstigt werden. Die Gesundheit und der Alterungsprozess werden maßgeblich vom Zustand der Bindegewebsflüssigkeiten bestimmt. Michael Droste-Laux verbindet ein Entsäuerungskonzept mit einer zertifizierten basischen Naturkosmetik. Er erklärt in seinen zahlreichen Vorträge und Seminaren die wichtige Wechselwirkung zwischen dem strukturierten Molekularsieb, den Kapillaren und Zellen als wichtigsten Faktor einer 'Kosmetik von Innen'. Zahlreiche Zivilisationskrankheiten haben ihre Ursache in der Übersäuerung des Bindegewebes und könnten daher vermieden werden.

Seine schlüssige Kurzformel lautet: 

Lösen, Neutralisieren, Ausleiten

Zur Unterstützung der Säure-Basen-Regulation bietet Michael Droste-Laux einen ausgewogenen Blütentee (DAB) und einen 49 Kräutertee (Bio) an. Sein Pflanzliches Granulat (Bio- und Wildanbau) regt als basenbildendes Lebensmittel die sogenannten basophilen Drüsen des Körpers an. Durch eine besonders hohe osmotische Wirkung (pH 9,5) des Basischen Edelsteinbades wird über die Haut im letzten Schritt überschüssige Säuren ausgeleitet.
Dieses altbewährte und anerkannte Prinzip wurde von Michael Droste-Laux verfeinert und um eine zertifizierte Naturkosmetik bereichert.

 

Michael Droste-Laux zählt zu den führenden Spezialisten auf dem Gebiet Säure-Basen-Haushalt, Detox und Naturkosmetik. Bei seinem erfolgreichen Entsäuerungskonzept bezieht sich der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Michael Droste-Laux zählt zu den führenden Spezialisten auf dem Gebiet Säure-Basen-Haushalt, Detox und Naturkosmetik. Bei seinem erfolgreichen Entsäuerungskonzept bezieht sich der Produktentwickler auf medizinische Grundlagenforschungen von Prof. Dr. Alfred Pischinger. Bereits in den fünfziger Jahren bewies der Mediziner, dass durch saures Zellmilieu zahlreiche Zivilisationskrankheiten begünstigt werden. Die Gesundheit und der Alterungsprozess werden maßgeblich vom Zustand der Bindegewebsflüssigkeiten bestimmt. Michael Droste-Laux verbindet ein Entsäuerungskonzept mit einer zertifizierten basischen Naturkosmetik. Er erklärt in seinen zahlreichen Vorträge und Seminaren die wichtige Wechselwirkung zwischen dem strukturierten Molekularsieb, den Kapillaren und Zellen als wichtigsten Faktor einer 'Kosmetik von Innen'. Zahlreiche Zivilisationskrankheiten haben ihre Ursache in der Übersäuerung des Bindegewebes und könnten daher vermieden werden.

Seine schlüssige Kurzformel lautet: 

Lösen, Neutralisieren, Ausleiten

Zur Unterstützung der Säure-Basen-Regulation bietet Michael Droste-Laux einen ausgewogenen Blütentee (DAB) und einen 49 Kräutertee (Bio) an. Sein Pflanzliches Granulat (Bio- und Wildanbau) regt als basenbildendes Lebensmittel die sogenannten basophilen Drüsen des Körpers an. Durch eine besonders hohe osmotische Wirkung (pH 9,5) des Basischen Edelsteinbades wird über die Haut im letzten Schritt überschüssige Säuren ausgeleitet.
Dieses altbewährte und anerkannte Prinzip wurde von Michael Droste-Laux verfeinert und um eine zertifizierte Naturkosmetik bereichert.

 

Filter schließen
 
von bis
  •  
Droste Laux 49-Kräuter-Tee, 200 g
Tee
Droste Laux 49-Kräuter-Tee, 200 g
Inhalt 200 Gramm (9,98 € * / 100 Gramm)
19,95 € *
Droste Laux Blütentee, 100 g
Tee
Droste Laux Blütentee, 100 g
Inhalt 100 Gramm
14,95 € *
Zuletzt angesehen